Bewegungssportgemeinschaft Lampertheim e.V.

Bosseln

Montag von 20:00 bis 21:30 in der Hans-Pfeiffer-Halle, Weidweg
Es nehmen regelmäßig 19 bis 23 Personen teil. Wir beginnen mit 30 min Gymnastik, hier stehen uns folgende Geräte zur Verfügung: Matten, Hocker, Bälle und Stäbe. Nach der Gymnastik spielt ein Teil Faustball, die anderen bosseln.
 Faustball
 Termine

Bosseln ist ein Mannschaftssport ähnlich dem Eisstockschießen. Eine Mannschaft besteht aus drei Spielern und einem Mannschaftsführer, eine Mannsschaft kann aus Frauen und Männern bestehen. Der Sinn des Spiels ist die eigenen drei Bossel so nah wie möglich an eine Daube zu platzieren, den Gegner aus dem Spielfeld oder von der Daube wegzubosseln. Ein Spiel besteht aus sechs Durchgängen, pro Durchgang hat jeder Spieler einen Bosselschub. Nach jedem Durchgang werden die Punkte auf einem Bogen eingetragen und zum Schluss addiert. Die Bossel, die der Daube am nächsten steht erhält zwei Punkte, alle anderen im Zielfeld befindlichen Bossel bekommen einen Punkt. Die Mannschaft, die die meisten Punkte gesammelt hat, erhält zum Schluss zwei Gewinnpunkte, die Verlierer zwei Minuspunkte.

Wir nehmen regelmäßig an Bosselturnieren und Meisterschaften teil.

zurück / Nach oben / weiter