Bewegungssportgemeinschaft Lampertheim e.V.

Über uns

Seit 2000 heißt der Verein Bewegungssportgemeinschaft Lampertheim e.V. (B.S.G.), ehemals Behindertensportgemeinschaft. Der Verein besteht seit 1959 und ist dem Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V. (H.B.R.S.) angeschlossen. 2009 feierten wir unser 50-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass erstellten wir eine Festschrift, die die Geschichte des Vereins seit seiner Gründung beschreibt.

Hans-Herbert Trapp ist ausgebildeter Übungsleiter für den Bereich Reha- und Behindertensport, Elke Bezouska ist erste Vorsitzende des Vereins.

Mitglied können alle werden, die etwas für ihren Körper tun wollen. Koronarpatienten können bei uns leider nicht mitmachen. Für diesen Personenkreis muss bei jeder Übungsstunde ein Arzt anwesend sein.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 23 Euro jährlich.

Zur Zeit haben wir 73 Mitglieder beiderlei Geschlechts, ca. 40 Mitglieder nehmen an einer oder mehreren der angebotenen Übungsstunden teil.

Wir werden jährlich einmal von Dr. Weidenauer untersucht. Er nimmt auch überwiegend montags an den Übungsstunden teil.

In allen Sportarten freuen wir uns über neue Mitglieder und Mitgliederinnen.

zurück / Nach oben / weiter